Call of Duty - Black Ops 3 im Test: Cyber-Shooter trifft ins Schwarze

Neuer "Ballermann" von Treyarch

DigitalFoundry hat die Darstellung der Konsolen-Betas von Call of Duty: Black Ops 3 verglichen.

Activision und Entwickler Treyarch lassen es wieder krachen. Call of Duty - Black Ops 3 ist da und liefert euch wieder mächtig viel digitales Kanonenfutter. Jährlich erscheinen Ego-Shooter der CoD-Reihe. Ob Black Ops 3 den Qualitätsansprüchen gerecht werden kann, zeigt unser Test.

Blut spritzt in den Himmel, der Roboter drischt weiter auf mich ein. Die Situation: aussichtslos. In der Kampagne von Call of Duty - Black Ops 3 sammle ich faustdicke Eindrücke. Es geht hart zur Sache. Doch was wäre der Ego-Shooter, wenn ich mich nicht doch irgendwie durchschießen kann.

Blanke Gewalt ist allerdings nicht das einzige Merkmal des Einzelspielererlebnisses. In Black Ops 3 verfügt ihr über eingebaute Hardware in eurem Kopf, das "Direkte Neuralinterface" (DNI). Hierüber kommuniziert ihr mit anderen Personen und Soldaten, die ebenfalls über diese ausgefallene Technologie verfügen. Ihr bewegt euch in einer künstlichen Sphäre, wie in einer Cloud.

Kampagne in Black Ops 3: Nur Technik im Kopf

Call of Duty: Black Ops 3 im Test

Entwickler Treyarch setzt in der Kampagne von Anfang an Reize, die zum Weiterspielen animieren. Ich will mehr darüber erfahren, wozu wir mit DNI imstande sind. Da geht noch einiges, denke ich mir. So laufe ich seitlich an Wänden entlang, hacke Drohnen und kleine Kettenfahrzeuge. Mit bloßer Hand lege ich Roboter lahm. Mein Gewehr ist gut, aber meine Hardware ist eben besser.

Die Kampagne habe ich nur wenige Stunden gespielt und ich will mich nicht einfach nur blindlings durch Gegnerhorden schießen, ich will tatsächlich auch mehr über die Geschichte erfahren. Abwechslungsreich wird die Story zum Beispiel mit Parkour-ähnlichen Verfolgungsjagden. So wie ich über Dächer und Mauern springe, fühle ich mich an Parkourpassagen aus "Mirror's Edge" erinnert. Schade ist es dann natürlich, dass es auf der PS3 und Xbox 360 keine Kampagne gibt.

CoD Black Ops 3 Test

8 Bilder
Zur Galerie

Viel Spiel und Zombies fürs Geld

Ganz fatal ist dies im Hinblick auf den Spielumfang nicht. Hier punktet CoD - Black Ops 3 nämlich auf ganzer Linie. So gibt es zum Beispiel den Zombie-Modus, in dem ihr einfach überleben müsst. Ihr verbarrikadiert euch und kämpft gegen Untote.

Call of Duty - Black Ops 3 im Test
Call of Duty - Black Ops 3 im Test Testbericht  | Neuer "Ballermann" von Treyarch Call of Duty - Black Ops 3 ist da und muss sich gleich im Test beweisen. Hier lest ihr, ob sich der Kauf des Ego-Shooters lohnt und was das neue Treyarch-Spiel zu bieten hat. Jetzt lesen

Im Zombie-Modus könnt ihr einen Fluch aktivieren und euch in ein Monster verwandeln. Tentakel räkeln sich in eure Ego-Perspektive. Ihr verschießt elektrische Ladungen und zerfetzt Zombies mit einem Schlag - abgefahren. Das ähnelt dem Gameplay des Spiels "The Darkness", in dem ihr Gegner ebenfalls mit Tentakelungetüm zerfleischt.

CoD - Black Ops 3: Auf dem PC offenbar mit technischen Problemen

Habt ihr technische Probleme oder Verbindungsschwierigkeiten mit Black Ops 3? PC-Spieler melden, der Shooter mache Proleme mit der Maus oder ruckelt auf gut ausgestatteten Gaming-Rechnern. Erzählt uns in diesem Artikel von euren Problemen. Wir versuchen, Lösungen zu finden und euch anzubieten.


Jetzt ansehen

Komplettpaket für Multiplayer-Fans

Herzstück eines Call of Duty-Teils ist natürlich der Multiplayer. Und hier bekommt ihr einiges geboten. Ob mit oder ohne Zombies, ob Splitscreen oder online - in Black Ops 3 seid ihr nicht allein.

Online-Partien laufen in unserem Black Ops 3-Test einwandfrei und flüssig. In Windeseile habt ihr Gegner gefunden und kämpft in einem von mehren Spielmodi. Schaut euch dazu auch unsere Einsteiger-Tipps für den Multiplayer an. Ein Match könnt ihr abspeichern und euch im Kino-Modus später wieder anschauen.

Splitscreen für vier Spieler

Call of Duty - Black Ops 3 bietet sogar einen Splitscreen-Modus für vier Spieler.
Call of Duty - Black Ops 3 bietet sogar einen Splitscreen-Modus für vier Spieler. (Quelle: Screenshot Treyarch)

Couch-Gamer freuen sich bestimmt über den Splitscreen-Modus. Ihr schließt vier Controller an eine Konsole und zockt an einem TV-Gerät. Cool ist dabei, dass ihr zusätzlich noch weitere Bots hinzuschalten könnt.

Dass Treyarch hier auch Splitscreen unterstützt, ist einfach klasse. Viele andere Shooter verzichten immer mehr auf diese Option, zum Beispiel Halo 5. Hoffentlich merken auch andere Entwicklerschmieden, dass der lokale Multiplayer noch nicht vom Tisch ist.

Call of Duty: Black Ops 3: Fazit

Shooter-Paket vom Feinsten 9/10

Braucht ihr noch neuen Ego-Shooter mit schneller Action, dann ist Call of Duty - Black Ops 3 bestimmt euer Ding. Ihr bekommt hier viel Spiel fürs Geld. Der Umfang ist mit dem Single- und Multiplayer überragend, die Splitscreen-Option das Sahnehäubchen mit der Kirsche oben drauf. Absolute Kaufempfehlung.

Das hat uns gefallen

  • Schnelle Action
  • Gute Kampagne
  • Zombie-Modus
  • Toller Multiplayer
  • Splitscreen mit vier Spielern

Das hat uns nicht gefallen

  • Kampagne nicht auf PS3 und Xbox 360
  • Musik eher dürftig
  • Kein Kino-Modus für lokalen Multiplayer
Testnote 9,0 von 10
Darius Schuiszill NEU
Bewertet von Darius Schuiszill
9,0 / 10
Spielzeit

Spielzeit Wie lange ist die durchschnittliche Spielzeit? Wie viele Stunden kann ich Spaß am Multiplayer-Modus haben? Ein Punkt auf der Skala entspricht zehn Spielstunden.

10 / 10
Einstieg

Einstieg Wie einfach gelingt der Einstieg ins Spiel? Brauche ich eine enorme Eingewöhnungszeit? Ziehen sich die ersten Stunden durch lange Tutorials in die Länge? Lässt mich das Spiel ohne Anleitungen ratlos zurück?

8,0 / 10
Technik

Technik Wird das Spiel von Bugs geplagt? Beeinträchtigen starke Performance-Probleme das Spiel? Funktionieren die Online-Modi einwandfrei?

Informationen zum Spiel

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

8
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Call of Duty: Black Ops 3 selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 8 von 10 möglichen Punkten bei 458 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Call of Duty: Black Ops 3 wurde in folgende Videospiel-Bestenlisten einsortiert.

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Spiel

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Gaming, Testbericht, Konsole, Microsoft, Sony PlayStation 3, Sony, Microsoft Xbox 360, PC-Spiel, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Third-Person-Shooter und Call of Duty: Black Ops 3.

Links zum Thema
zur
Startseite

zur
Startseite