Xperia XA2 (Ultra): Sony zeigt neue randlose Kamera-Smartphones

CES 2018

Sascha Hottes - Profilbild
von Sascha Hottes
Teilen

Sony-Fans aufgepasst. Der japanische Hersteller hat auf der CES 2018 in Las Vegas mit dem Xperia XA2 und dem Xperia XA2 Ultra zwei Kamera-Smartphones mit randlosem Display vorgestellt. Doch dies ist nicht die einzige Smartphone-Neuheit von Sony zur CES.

Sony zeigt drei neue Xperia-Smartphones auf der CES: Xperia L2 (links), das Xperia XA2 (Mitte) und das Xperia XA2 Ultra (rechts).
Sony zeigt drei neue Xperia-Smartphones auf der CES: Xperia L2 (links), das Xperia XA2 (Mitte) und das Xperia XA2 Ultra (rechts). (Quelle: Sony)

Sony kündigt auf der CES 2018 drei neue Xperia-Smartphones an. Die Modelle hören auf den Namen Xperia L2, Xperia XA2 und Xperia XA2 Ultra. Sony stellt bei allen drei Smartphones die Kamera in den Mittelpunkt.

CES 2018: Neuheiten im Überblick

Jetzt ansehen

So ist das Xperia XA2 Ultra mit zwei Kameras auf der Frontseite ausgestattet. Je nach Situation könnt ihr euch für die mit ihrem mit 120-Grad-Blickwinkel auf Gruppenselfies optimierte 8-Megapixel-Kamera oder eine 16-Megapixel-Kamera entscheiden. Diese drängt sich aufgrund eines optischen Bildstabilisators vor allem bei schwachen Lichtverhältnissen auf. Das Xperia XA2 bietet dagegen lediglich eine 8-Megapixel-Frontkamera, die aber ebenfalls einen 120-Grad-Blickwinkel abdeckt. Selbige Frontkamera ist auch im Xperia L2 verbaut.

Die neuen Xperia-Smartphones setzen zudem auf ein neues Design. So verfügen das Xperia XA2 und das Xperia XA2 Ultra randlose Displays. Bei allen drei Modellen befindet sich der Fingerabdrucksensor zudem auf der Rückseite, bisher hatte Sony im seitlich im Einschalter untergebracht.

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch alle technischen Daten im Überblick:

Xperia L2 Xperia XA2 Xperia XA2 Ultra
Display 5,5 Zoll (1.280 x 720 Pixel) 5,2 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel) 6 Zoll (1.920 x 1.080 Pixel)
Prozessor Mediatek MT6737T Qualcomm Snapdragon 630 Qualcomm Snapdragon 630
Arbeitsspeicher 3 Gigabyte 3 Gigabyte 4 Gigabyte
Gerätespeicher 32 Gigabyte, erweiterbar 32 Gigabyte, erweiterbar 32 / 64 Gigabyte, erweiterbar
Frontkamera 8 Megapixel 8 Megapixel 16 + 8 Megapixel
Kamera 13 Megapixel 23 Megapixel 23 Megapixel
Akku 3.300 Milliamperestunden 3.580 Milliamperestunden 3.580 Milliamperestunden
Abmessungen 150 x 78 x 9,8 Millimeter 142 x 70 x 9,7 Millimeter 163 x 80 x 9,5 Millimeter
Gewicht 178 Gramm 171 Gramm 221 Gramm
System Android 7.0 Nougat Android 8.0 Oreo Android 8.0 Oreo

Preis und Verfügbarkeit

Sony-Fans müssen nicht lange auf die neuen Xperia-Smartphones warten. Das Xperia L2 soll bereits Ende Januar für 249 Euro im Handel erhältlich sein. Das Xperia XA2 Ultra und das Xperia XA2 folgen im Februar und werden 449 Euro beziehungsweise 349 Euro kosten.

Die Modelle sind in zahlreichen Farben erhältlich. So kommt das L2 in den Farben Schwarz, Gold und Pink in den Handel, das XA2 Ultra wird dagegen in Silber, Schwarz, Blau und Gold verfügbar sein. Beim Xperia XA2 könnt ihr zwischen den Farben Silber, Schwarz, Blau und Pink wählen.

CES 2018: Neuheiten im Überblick

24 Einträge

Hier findet ihr alle Neuheiten der CES 2018 auf einen Blick.

Jetzt ansehen
Bei neuen Artikeln zu CES benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Android, CES, Smartphone und Sony versehen.

zur
Startseite

zur
Startseite