DKB im Test: Das Konto der Wahl für Auslandsreisende

Deutsche Kreditbank

von Jan Brack
DKB Cash im Test.

Die Deutsche Kreditbank (DKB) zählt zu den größten deutschen Banken - und das, obwohl ein Großteil des Geschäftes ausschließlich über das Internet erfolgt. Unser Test zeigt: Das Angebot DKB Cash ist mit seiner gebührenfreien Kreditkarte vor allem für Auslandsreisende interessant - allerdings müssen diese eine Voraussetzung erfüllen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Unterscheidung zwischen Aktiv- und Standardkunden
  2. Girokonto
  3. Kredit- und Debitkarten
  4. Cashback-Aktionen
  5. TAN-Verfahren
  6. Transparenz
  7. Fazit & Alternativen

Nur 18 Filialen weist die DKB auf, dennoch zählt sie zu den 15 größten Banken Deutschlands. Wie ist das möglich? Nun ein Großteil seines Geschäftes wickelt die DKB als Direktbank im Internet ab. Im Mittelpunkt dieses Angebots stehen dabei das Girokonto DKB Cash nebst den zugehörigen Visa-Card-Produkten, die wir im Folgenden bewerten werden.

Unterscheidung zwischen Aktiv- und Standardkunden

Die DKB unterscheidet in ihren Leistungen stets zwischen sogenannten Aktiv- und Standardkunden. Wer mindestens 700 Euro monatliche Geldeingänge verbucht, wird bei der DKB zum sogenannten Aktivkunden - und freut sich über zusätzliche Vorteile, die wir in den folgenden Abschnitten jeweils gesondert hervorheben.

Girokonto

Das Girokonto DKB Cash selbst kommt insgesamt ohne monatliche Gebühren aus, unabhängig von etwaigen Geldeingängen. Ein zugehöriger Dispositionskredit entscheidet sich jedoch je nach Kundenart: Dieser wird regulär mit 7,5 Prozent pro Jahr verzinst, Aktivkunden zahlen lediglich 6,9 Prozent Zinsen.

Ein Tagesgeldkonto ist bei der DKB nicht standardmäßig an das Girokonto gekoppelt. Stattdessen bewirbt die DKB eine Verzinsung von 0,2 Prozent pro Jahr des Guthabens auf der enthaltenen Visa-Karte. Ausgerechnet das Kartenkonto, als Sparkonto einzusetzen, erscheint uns jedoch aus Sicht des Anlegers recht absurd. Optional ist ein Tagesgeldkonto unter dem Titel "DKB-VISA-Tagesgeld" verfügbar. Trotz des Namens handelt es sich hier eher um ein klassisches Tagesgeldkonto, verzinst wird euer Guthaben hier ebenfalls mit 0,2 Prozent pro Jahr - ein niedriger Wert, der jedoch noch deutlich über dem derzeitigen Marktzins liegt.

Die DKB unterhält technisch überzeugende mobile Apps für Android und iOS. Von hier aus ist der Kontozugriff und das Veranlassen von Transaktionen problemlos möglich.

Kredit- und Debitkarten

Integraler Bestandteil des DKB-Kontos ist eine Visa-Kreditkarte. Leistungen unterscheiden sich hier ganz erheblich zwischen Aktiv- und Standardkunden. Aktivkunden freuen sich für kostenlose Bargeldabhebungen an jedem Geldautomaten im In- und Ausland, sofern der abgehobene Betrag 50 Euro oder mehr entspricht. Ebenfalls entfällt für Aktivkunden das Auslandsentgelt für bargeldlose Zahlungen von oftmals 1,75 Prozent des Umsatzes außerhalb der Eurozone.

Bargeldlos zahlen: Das macht eine gute Kreditkarte aus
Bargeldlos zahlen: Das macht eine gute Kreditkarte aus Artikel Einsatz im In- und Ausland Wer ins Ausland reist oder online in ausländischen Shops einkauft, kommt nicht um eine Kreditkarte herum. Was eine gute Kreditkarte von Visa, MasterCard und Co ausmacht, erklären wir in diesem Artikel. Jetzt lesen

Standardkunden erhalten im Euroraum ebenfalls kostenlos Bargeld ab einem Mindestbetrag von 50 Euro. In Nicht-Euro-Regionen hingegen fällt auf Bargeldabhebungen eine Gebühr von 1,75 Prozent des abgehobenen Betrages an. Gleiches gilt für den bargeldlosen Einsatz der Kreditkarte außerhalb des Euro-Währungsraumes. Als besonders positiv für Aktiv- und Standardkunden gleichermaßen hervorzuheben ist damit die Möglichkeit des gebührenfreien Bargeldbezugs an jedem Visa-kompatiblen Automaten in der Eurozone. Darüber hinaus bietet die Standardvariante durchschnittliche Leistungen, während die Aktiv-Visa-Karte mit ausgesprochen guten und vor allem kostenlosen Leistungen überzeugt.

Kunden erhalten ebenfalls eine Debitkarte von V-Pay, welche sich für den Einsatz in Ladengeschäften im Inland eignet, sollten diese keine Kreditkarten akzeptieren. Für Bargeldabhebungen fällt jedoch unter Umständen ein Entgelt in Höhe von mindestens 10 Euro an, sodass die Kreditkarte hier den Vorzug genießt.

Leistung Aktivkunde Standardkunde
Dispozinsen 6,9 % pro Jahr 7,5 % pro Jahr
Gebühr für Auslandseinsatz der Kreditkarte - 1,75%
Gebühr für Bargeldabhebungen in Deutschland - -
Gebühr für Bargeldabhebungen in der Eurozone - -
Gebühr für Bargeldabhebungen weltweit - 1,75%

Cashback-Aktionen

Bestandteil des DKB Girokontos ist eine Cashback-Partnerschaft mit Online-Händlern. Ähnlich wie bei Paypack besteht eine Partnerschaft zu ausgewählten Händlern, auf euren Einkauf, bei welchen euch eine Gutschrift eingeräumt wird. Diese landet direkt auf eurem Konto, vor dem Einkauf müssen entsprechende Online-Shops jedoch über einen Link auf der DKB-Webseite aufgerufen werden.

Schnäppchen: Bei diesen Angeboten gilt es zuzuschlagen
Schnäppchen: Bei diesen Angeboten gilt es zuzuschlagen Thema netzwelt sorgt für Durchblick im Schnäppchen-Dschungel! Auf dieser Seite informieren wir euch über aktuelle attraktive Angebote bei diversen Online-Händlern und verraten, worauf es beim Online-Shopping zu achten gilt. Jetzt ansehen

Die Auswahl verfügbarer Shops erscheint im Test überzeugend, ebenso die Cashback-Raten von oftmals etwa 5, machnmal sogar 10 Prozent. Schade jedoch, dass für die Gutschrift stets der Umweg über die DKB-Webseite notwendig ist - deutlich praktischer schiene uns eine Kopplung an die Zahlung mit der DKB-Kreditkarte.

TAN-Verfahren

Die DKB nutzt zwei TAN-Verfahren aktiv: das TAN2go-Verfahren via extra App oder das chipTAN-Verfahren. Die Nutzung beider ist kostenlos, jedoch müsst ihr euch für das chipTAN-Verfahren einen TAN-Generator für 10 bis 15 Euro kaufen.

Online-Banking: TAN-Verfahren im Vergleich
Online-Banking: TAN-Verfahren im Vergleich Artikel So schützt ihr euer Bankkonto Mit der Zeit wurden verschiedene TAN-Verfahren zum Schutz während des Online-Bankings entwickelt. Einige waren oder sind mehr oder weniger sicher. Wir stellen euch die unterschiedlichen TAN-Verfahren im Vergleich vor. Hier klicken

Für das TAN2go-Verfahren benötigt ihr nur ein Smartphone oder Tablet, dass die "DKB-TAN2go"-App nutzen kann. Beide Verfahren können auch parallel genutzt werden. Registrieren könnt ihr euch in der Online-Banking-Übersicht. Einen Vergleich aller TAN-Verfahren findet ihr verlinkt.

Transparenz

Die DKB unterhält eine äußerst übersichtliche Webseite, für den Kontoabschluss relevante Informationen und Dokumente, wie etwa das Preis- und Leistungsverzeichnis, sind zügig aufgefunden. Wir konnten keinerlei versteckte Gebühren entdecken und sind von der Transparenz des Angebots überzeugt.

DKB: Fazit

Starke Leistung ohne Kosten 9/10

Wer monatliche Geldeingänge von 700 Euro auf dem eigenen Konto verbuchen kann, findet im DKB Cash-Konto ein unschlagbar leistungsstarkes Angebot: Die Kombination aus kostenlosem Bargeldzugang an jedem Automaten im In- und Ausland und einer ausbleibenden Auslandseinsatzgebühr bei bargeldlosen Kreditkartenzahlungen ist in der Regel nicht ohne Grundgebühr erhältlich.

Das hat uns gefallen

  • Kein Auslandsentgelt
  • Bargeld kostenlos unabhängig vom Automaten

Das hat uns nicht gefallen

  • Ohne Aktiv-Status nur Mittelmaß
  • Cashback nicht an Kreditkarte gekoppelt
Testnote 9,0 von 10
Jan Brack
Bewertet von Jan Brack
8,0 / 10
Kontoführung

Kontoführung Im Rahmen der Kontoführung wird bewertet, wie fair die Konditionen von Giro- oder Tagesgeldkonten ausfallen.

9,0 / 10
Kredit- und Debitkarten

Kredit- und Debitkarten In Bezug auf Kredit- und Debitkarten achten wir insbesondere auf wiederkehrende Gebühren, Kosten für Auslandseinsätze und Bargeldabhebungen.

10 / 10
Transparenz

Transparenz Im Rahmen der Transparenz ist uns eine faire Informationspolitik der Bank wichtig, auch gegenüber unerfahrenen Kunden.

Informationen zum Leihgerät

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt DKB selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 118 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

DKB wurde in folgende Direktbank-Bestenlisten einsortiert.

Kostenlose Girokonten im Test: 4 Direktbanken im Vergleich
Kostenlose Girokonten im Test: 4 Direktbanken im Vergleich Bestenliste Direktbanken locken mit kostenlosen Girokonten und zugehörigen Kreditkarten. Wir haben vier Angebote getestet und miteinander verglichen und verraten euch, worauf es beim Kontoabschluss zu achten gilt. Zur Bestenliste

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    Das Deutsche Kredit Bank Tan2go Aop funktioniert nicht mit einem Apple I Pad. Diese Tatsache werden sie nicht verraten. Ich warte jetzt 4 Monate auf ein Konto, und DKB hat meine Zugang an meinem Geld gesperrt, ohne Warnung und ohne Erklärung. Diese Bank kann schon reden, helfen kann es leider nicht.

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Testbericht, Direktbank und DKB.

zur
Startseite

zur
Startseite