Mozilla Firefox

Der Browser der Wahl?

Download

"Mozilla Firefox" ist ein kostenloser und quelloffener Web-Browser für Windows, macOS und Linux sowie für iOS und Android. Er gehört zusammen mit Google Chrome zu den Marktführern unter den Web-Browsern. Das Programm wird stetig weiterentwickelt und setzt hohe Ansprüchen an die Sicherheit und Privatsphäre im Internet. Erfahrt mehr in unserem Test.

Inhaltsverzeichnis

  1. Funktionen
  2. Firefox Sync
  3. Lesezeichen anderer Browser importieren
  4. Fazit
  5. Alle Mozilla Firefox Anleitungen [aufklappen]
  6. Alternativen zu Mozilla Firefox

Funktionen

Das Open-Source-Projekt wird von einer lebhaften Community stetig verbessert und weiterentwickelt. Mit dem kostenlosen Web-Browser lassen sich Internetseiten schnell sowie sicher anzeigen und er bietet zahlreiche nützliche Funktionen. So könnt ihr beispielsweise festlegen, welche Webseiten Cookies speichern oder euren Standort abfragen dürfen. Im "Privaten Modus" surft ihr im Internet, ohne dass ihr Spuren hinterlasst. Der Lesemodus von Firefox verbessert die Lesbarkeit von Webseiten und liest euch diese auf Wunsch sogar vor. Zudem könnt ihr mithilfe von Themen das Aussehen des Browsers an eure Wünsche anpassen.

Erweitert den Browser mit zahlreichen Plug-ins.
Erweitert den Browser mit zahlreichen Plug-ins. (Quelle: http://www.mozilla.org)

Über eine Fülle Add-ons könnt ihr die Funktionalität des Browsers erweitern. Diese könnt ihr über die speziell für Erweiterungen eingerichtete Seite des Herstellers herunterladen. Auch auf netzwelt haben wir für euch viele Themen und Plugins zum Download bereitgestellt. Eine passende Ergänzung für euren Firefox-Browser ist insbesondere die von Mozilla entwickelte Mailing-Software Thunderbird, ein umfangreiches E-Mail-Programm zum Empfangen, Senden und Verwalten von Nachrichten.

» Die besten Programme in "Internetbrowser" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Firefox beansprucht von Natur aus einen hohen Anteil des Arbeitsspeichers. Allerdings könnt ihr mit einigen Kniffen noch mehr Leistung aus eurem Browser herausholen und den Speicherverbrauch verringern. Wir verraten euch zehn Tipps, mit denen ihr Mozilla Firefox beschleunigen könnt.

Firefox Sync

Mit einem Klick auf den Options-Button oben rechts in Firefox und dann auf "Anmelden zum Synchronisieren" findet sich in Mozillas Browser eine Option, dank derer sich Verlauf, Favoriten und Co. im Firefox-Ökosystem synchron halten lassen: Entsprechende Daten werden nach einer kostenlosen Registrierung bei "Sync" zwischen Desktop- und Mobilanwendungen des Browsers synchronisiert.

Lesezeichen anderer Browser importieren

Um nach einem Browser-Wechsel keine Lesezeichen vermissen zu müssen, importiert ihr diese am besten in Firefox. Dazu hat Mozilla eine spezielle Funktion vorgesehen, die sich im Einstellungsmenü unter der Registerkarte "Lesezeichen verwalten" findet. Unter "Importieren und sichern" verbirgt sich die Option, Daten aus einem anderen Browser zu importieren. So sind die Favoriten aus Chrome, Opera und Co. zügig in Firefox verfügbar.

Fazit

Firefox überzeugt durch seine hohe Geschwindigkeit, einen großen Umfang und hohe Sicherheit sowie den zahlreichen Möglichkeiten ihn zu erweitern. Die Konkurrenz schläft allerdings nicht. Etwa in Google Chrome und Opera finden sich starke Alternativen.

In puncto Leistung, Innovation und Bedienbarkeit liegen die Browser nahe beieinander. Google Chrome hat im Geschwindigkeitsvergleich allerdings leicht die Nase vorn. Überzeugt euch selbst in unserem Browser-Vergleich.

Anleitungen zu Mozilla Firefox

Nachfolgend findet ihr Anleitungen, die euch zeigen, wie ihr Mozilla Firefox benutzt. Manche Probleme oder Aufgaben können natürlich auch mit anderen Programmen gelöst werden, Hinweise dazu findet ihr in den folgenden Tutorials.

Alternativen zu Mozilla Firefox

Mozilla Firefox Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von Mozilla Firefox verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
Mozilla Firefox Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite