Opera@USB

Opera-Browser für unterwegs

Download

Opera@USB ist eine portable Version des beliebten Browsers. Wer Opera bereits als Alternative zum Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox nutzt, kann sich damit die gewohnten Browserfunktionen für unterwegs herunterladen. Opera USB benötigt auf dem Stick nur 15 Megabyte Platz.

Inhaltsverzeichnis

  1. Opera@USB 12.18: Das bringt die Aktualisierung
  2. Das kann die Software
  3. Installations- und Konfigurationstipps
  4. Systemvoraussetzungen
  5. Alternativen zu Opera@USB

Opera@USB 12.18: Das bringt die Aktualisierung

Mit dem Update von Opera@USB wird vermutlich die enthaltene Opera-Browser-Version aktualisiert. Zudem ist davon auszugehen, dass die Aktualisierung einige Verbesserungen und Fehlerkorrekturen mit sich bringt.

Da der Hersteller keine genauen Angaben zu der Aktualisierung macht, können wir an dieser Stelle keine genaueren Aussagen über die Auswirkungen des Updates machen.

Das kann die Software

Versionen verbreiteter Programmanwendungen für den USB-Stick erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, wie auch die populären PortableApps zeigen. Bei portables Software lässt sich unterwegs mit den eigenen Einstellungen arbeiten, ohne Daten auf fremden Rechnern zurückzulassen. Opera@USB ist eine zu 100% deckungsgleiche Version des schnellen Opera-Browsers, die alles kann, was seine Nutzer von diesem gewohnt sind. Wie das aus Norwegen stammende Original verknüpft das Programm die Internetfunktionen von Opera mit einem integrierten BitTorrent-Client.

Die mobile Ausführung von Opera macht keine Registryeinträge und beeinflusst weder die Einstellungen des Standardbrowsers noch anderer Browser. Alle Daten werden ausschließlich auf dem USB-Stick gespeichert. Sie hinterlässt demnach keinerlei Spuren am benutzten Gastrechner. Im Setup der internationalen Versionen sind insgesamt 33 Sprachdateien enthalten, die allen Kommunikationsproblemen ein Ende bereiten sollten. Bei netzwelt stehen Nur-Deutsch-Versionen zur Verfügung.

» Die besten Programme in "Internetbrowser" » Download-Charts: Die besten Downloads » Updates: Diese Programme wurden aktualisiert

Installations- und Konfigurationstipps für Opera@USB

Eine Installation ist nicht erforderlich, da die Software direkt auf den USB-Stick geladen wird. Benötigt werden darauf mindestens 15 MB freier Speicherplatz.

Systemvoraussetzungen für Opera@USB

Opera@USB wird für das Betriebssystem Windows 98/98SE/Me/2000/XP/Vista und Windows 7 angeboten und hat eine Oberfläche in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.

Alternativen zu Opera@USB

Opera@USB Download

HTML-Link zum Download

Wenn ihr auf den Download von Opera@USB verlinken möchtet, könnt ihr euch hier einen entsprechenden Link generieren lassen. Wählt dazu einfach den gewünschten Stil und kopiert euch den Sourcecode aus dem Textfeld.

Ihr könnt die Download-Buttons auf eurem Server hosten oder direkt auf die Bilder unseres Servers verweisen. Falls Ihr nur den Link benötigt, könnt ihr euch diesen aus dem Textfeld oder der Adresszeile des Browsers herauskopieren.

Vorschau
Opera@USB Download bei netzwelt.de
« Vorheriger Stil
Nächster Stil »

Sonderangebot für netzwelt-Leser:Spare 70% auf Driver Booster PRO! Optimiere deine PC-Leistung mit den aktuellsten Treibern!
zur
Startseite

zur
Startseite