Honor View 10: Details zu den Farben, der Hardware und den Updates

Honor View 10

Pascal Wittkowski - Profilbild
von Pascal Wittkowski
Teilen

Honor brachte im Dezember 2017 das Honor View 10 auf den Markt. Dabei stehen die Dual-Kamera mit 20 und 16 Megapixeln und die Frontkamera mit einer Auflösung von 13 Megapixeln und mit Künstlicher Intelligenz im Fokus. Darüber hinaus verfügt das V10 über eine Gesichtserkennung. Mehr zum Honor View 10 lest ihr hier.

Honor View 10: Produktbild
Honor View 10: Produktbild

Inhaltsverzeichnis

  1. Farbauswahl des Honor View 10
  2. SIM-Karten für das Honor View 10 einrichten
  3. Screenshot mit dem Honor View 10 erstellen
  4. Speicher des Honor View 10 aufräumen und erweitern
  5. IMEI-Nummer des Honor View 10 finden und nutzen
  6. Firmware-Updates des Honor View 10

Das Honor View 10 (Test) ist ein Smartphone, hergestellt von Honor, einem Subunternehmen der Firma Huawei. Es arbeitet mit dem Betriebssystem Android und ist hierzulande im Dezember 2017 veröffentlicht worden. Zu diesem Zeitpunkt betrug die unverbindliche Preisempfehlung circa 500 Euro. Besonders hervorzuheben sind das große 18:9-Display und der leistungsstarke Akku.

Das Honor View 10 reiht sich in die Riege der Honor-Produkte ein und ist somit als Vorgänger des Honor 10 und Honor 10 GT zu sehen. Es ist außerdem ein Alternativprodukt zu den firmeninternen Schwestermodellen Huawei Mate 10 Pro und Huawei P Smart. Aktuelle Preise des Honor View 10 findet ihr unten in diesem Artikel.

Farbauswahl des Honor View 10

Beim Kauf des Honor View 10 könnt ihr insgesamt zwischen drei Farbvarianten wählen. So bietet die Firma Honor ihr Produkt sowohl als blaues, als auch als rotes und schwarzes Modell an.

SIM-Karten für das Honor View 10 einrichten

Wie auch seine diversen Vorgänger kommt das Honor View 10 mit Dual-SIM-Unterstützung. Der erste SIM-Kartensteckplatz ist nur mit Nano SIM-Karten, der zweite sowohl mit Nano SIM-, als auch mit microSD-Karten kompatibel. Für weitere Infos schaut in unseren Test von Dual-SIM-Handys.

Oben links am Rand eures Gerätes findet ihr eine kleine runde Öffnung. Nutzt das mitgelieferte Werkzeug, um hier mittels leichtem Druck den SIM-Kartenschacht zu entfernen. Anschließend könnt ihr eure gewünschte SIM-Karte oder bei Bedarf auch gleich zwei Exemplare einlegen. Beachtet jedoch, dass das Honor View 10 während des gesamten Vorgans ausgeschaltet ist.

Schaltet anschließend euer Handy ein, folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm, um euer Gerät einzurichten und schließt den Vorgang mit der Eingabe eurer PIN ab. Bei Problemen helfen euch unsere 25 Android-Tipps für Smartphone- und Tablet-Einsteiger.

Solltet ihr keine passende SIM-Karte parat haben, erklären wir euch, wie ihr eure SIM-Karte zurechtschneidet. Bei uns erfahrt ihr auch, was für eine SIM ihr habt und welche Größen die einzelnen SIM-Karten unterscheiden.

Screenshot mit dem Honor View 10 erstellen

Wie erstelle ich einen Screenshot? Wenn ihr euch diese Frage stellt, dann können wir sie euch ganz leicht beantworten. Um eine Aufnahme eures Bildschirms mit dem Honor View 10 zu machen, haltet für zwei Sekunden die "Leiser-Taste" und den "Power-Knopf" eures Smartphones gedrückt. Ein Klicken signalisiert euch, dass die Aufnahme erfolgreich auf eurem Android-Handy gemacht und abgespeichert wird.

Speicher des Honor View 10 aufräumen und erweitern

Mit 128 GB Speicherplatz bietet das Honor View 10 bereits von Haus aus eine Menge Speicherplatz für eure Anwendungen, Fotos und sonstige Daten. Nutzt ihr die Dual-SIM-Unterstützung eures Gerätes voll aus, könnt ihr den Speicherplatz auf bis zu 256 GB erweitern.

Solltet euch auch diese Menge an Speicherplatz nicht genügen, so schaut euch unser Tutorial an, um mehr internen Speicher auf eurem Handy freizugeben. Ihr erfahrt von uns auch, wie ihr einzelne Apps auf eure SD-Karte auslagern könnt.

IMEI-Nummer des Honor View 10 finden und nutzen

Ihr habt euer Handy verloren? Wie gut wäre es in so einem Fall, den Standort eures Gerätes ermitteln zu können. Diese Funktion bietet euch das Honor View 10, genauso wie auch viele andere Smartphones.

Um die herauszufinden, genügt meist ein Blick auf die Verpackung des Gerätes, denn die Nummer ist bei den meisten mobilen Endgeräten im Barcode aufgeführt. Habt ihr die Packung eures Honor View 10 bereits entsorgt, so zeigen wir euch, wie ihr die IMEI-Nummer eures Gerätes anderweitig herausfindet.

Firmware-Updates des Honor View 10

Über alle Updates von Android-Smartphones hält euch unser Update-Fahrplan auf dem aktuellsten Stand. Einen speziellen Update-Fahrplan für Honor-Produkte findet ihr dort ebenfalls. Dieser ist auch auf das Honor View 10 zugeschnitten.

Honor View 10: Produktbild 8.8 Honor View 10 im Test Ein Galaxy S8 zum halben Preis
  • lange Akkulaufzeit
  • Performance
  • großer Gerätespeicher
  • Infrarotsender
  • Bloatware
  • keine Animoji
  • kein USB 3.1
Zum Testbericht

Honor View 10 - Preise: Aktuelle Preise im Überblick

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. und ggf. zuzüglich Versandkosten. Details zu den Angeboten findet ihr auf der jeweiligen Webseite/Shop.

Weitere Angebote ansehen

Bewertung

9

Honor View 10: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 9 von 10 möglichen Punkten bei 18 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Aktuelle Meldungen zu Honor View 10

Smartphone-Deals: Aktuelle Angebote im Überblick

Jetzt ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite