So umgehst du Geo-IP-Sperren und Geo-Blockaden

Ländersperren umgehen

Dirk Hottes - Profilbild
von Dirk Hottes
Teilen

Über Ländersperren bei Youtube sind sicherlich schon einige gestolpert, aber auch andere Dienste schützen ihre Inhalte mit so genannten Geo-IP-Sperren. Seiten wie Google bestimmen das Ursprungsland des Nutzers und schicken diese auf entsprechende Zielseiten. Eine Suche via google.com wird damit für einen deutschen Nutzer unmöglich. Was es mit den Geo-Blockaden auf sich hat und wie ihr diese mit VPNs, Proxies und anderen Tools umgehen könnt, zeigen wir euch in diesem Special.

Inhaltsverzeichnis

  1. In Deutschland Dienste aus dem Ausland nutzen
  2. Beispiel-Lösungen für die bekanntesten US-Dienste
  3. Geo-Blockaden-Blocker: Warum manche Dienste trotz VPN nicht funktionieren
  4. Aus dem Ausland deutsche Dienste nutzen
  5. Bezahlen und Einrichten von US-Accounts

Nicht nur bei Youtube nervt die Ländersperre, auch Dienste wie Amazon Prime Instant Video, Hulu, Netflix und Co. setzen Geo-Sperren ein. Grund hierfür sind keine böswilligen Aktionen seitens der Betreiber, vielmehr geht es um lizenrechtliche Problematiken. Am bekanntesten ist sicherlich der Lizenzstreit zwischen Youtube und der GEMA, dieser sorgt bei einigen Videos zur bekannten (Fehler-)Meldung.

"Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der GEMA bisher nicht einigen konnten."
"Dieses Video ist in Deutschland leider nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, über deren Verwendung wir uns mit der GEMA bisher nicht einigen konnten." (Quelle: Youtube)

Aber auch Netflix, Hulu und Amazon Prime Instant Video haben das Problem. Die Rechteverwertung einzelner Filme steht einer Ausstrahlung in Deutschland im Weg. So kann beispielsweise Netflix in den USA die Rechte besitzen eine Staffel auszustrahlen, wohingegen in Deutschland ein Pay-TV-Sender den Vorzug erhält und Netflix diese Staffel in Deutschland erst sechs Monate später ausstrahlen darf.

Das mag auf der einen Seite verständlich sein, vielleicht an manchen Stellen auch egal sein, aber für Serienjunkies und Filmverrückte ist das kein Zustand. Wir geben euch die richtigen Hilfsmittel an die Hand und erklären euch, wie ihr mit einfachen Tricks die Geo-Blockaden umgeht.

In Deutschland Dienste aus dem Ausland nutzen

Dienste aus den USA oder anderen Ländern, die eine Geo-Sperre einsetzen, lassen sich in der Regel mit einem Proxy umgehen. Ihr benötigt hierfür lediglich einen Proxy-Server, der im Land eurer Wahl steht und verbindet euch dann über diesen Proxy mit dem gewünschten Dienst. Der Proxy gibt im Idealfall nicht euere IP, sondern die Proxy-IP an den Dienst weiter und dieser denkt, ihr kommt aus dem entsprechenden Land, wo der Proxy steht.

Zumindest für die EU dürfte sich die Nutzung der Dienste in der Zukunft deutlich vereinfachen. Ein entsprechender Gesetzesvorschlag sieht vor, dass ein abgeschlossener Streaming-Vertrag EU-weit genutzt werden darf. Unter Umständen wird das nur für einen begrenzten Zeitraum, etwa für die Geschäftsreise oder den Urlaub gültig sein, sollte dem Nutzer aber dennoch Vorteile bringen.

Proxy-Listen

Proxy-Listen geben euch eine gute Auswahl, hier auf netzwelt haben wir für euch eine Liste an Proxies aus verschiedenen Ländern zusammengestellt.


Proxy-Listen anzeigen

Zwei kleine Haken hat die Geschichte: Zum einem arbeiten manche Proxies "transparent" und geben damit eure echte IP an den Dienst weiter. Zum anderem haben manche Proxies sehr schlechte Verbindungen. Ersteres wird von den Diensten erkannt und unterbunden, letzteres führt gerade bei Streams zu Frust.

Der weitaus praktikablere Weg ist die Nutzung eines VPN (Virtual Private Networks). Hierfür gibt es verschiedene Anbieter, die für wenig Geld Server auf der ganzen Welt zur Verfügung stellen. Es lässt sich problemlos zwischen Servern hin und herschalten und die Verbindungen sind in der Regel auch für Video-Streaming geeignet. Alternativ gibt es Dienste, die lediglich die DNS-Abfragen manipulieren, so genannte SmartDNS-Dienste. Hervorzuheben ist hier oder die Nutzung von Unblock-us.

Lest hierzu unseren Überblick über die verschiedenen Lösungen, die rechtliche Hintergründe und die anfallenden Kosten bei der Nutzung von VPN-Diensten. Ist das Mittel eure Wahl ein VPN-Dienst, schaut in unseren VPN-Dienste-Vergleich. Dort haben wir für euch fünf große VPN-Dienste miteinander verglichen, danach könnt ihr direkt die dazu passenden VPN-Anleitungen durchlesen und euren Rechner, euer Tablet oder euer Smartphone entsprechend konfigurieren.

Beispiel-Lösungen für die bekanntesten US-Dienste

Die hier aufgezeigten Lösungen funktionieren meistens auch für andere Dienste, andere Browser oder andere Betriebssysteme. Sucht euch einfach ein passendes Beispiel aus oder probiert im Zweifel andere Kombinationen. Im Wesentlichen geht es immer darum, dass ihr eine andere IP zugeteilt bekommt. Mit welchem Proxy, SmartDNS oder VPN oder für welchen Dienst ihr das macht ist zweitrangig.

Ob ihr eine neue IP zugewiesen bekommen habt, könnt ihr ganz einfach mit unserem IP-Checker überprüfen. Dort seht ihr, ob ihr als deutscher, amerikanischer oder chinesischer Surfer wahrgenommen werdet. Unser ProxyChecker zeigt euch zusätzlich, ob der Proxy-Server eure IP durchreicht und ihr damit unter Umständen den Dienst euerer Wahl nicht nutzen könnt.

Geo-Blockaden-Blocker: Warum manche Dienste trotz VPN nicht funktionieren

Wie eingangs erwähnt werden Geo-Sperren hauptsächlich aus lizenrechtlichen Gründen eingerichtet. Da diese umgangen werden können, müssen manche Dienste nachziehen und versuchen das Umgehen der Ländersperren zu unterbinden. So blockt Netflix verschiedene VPNs und Proxies und auch HBO blockt verschiedene VPN-Dienste.

Aus dem Ausland deutsche Dienste nutzen

Auch deutsche Dienste müssen aus lizenrechtlichen Gründen Geo-Sperren einrichten. Versucht ihr die ARD von Mallorca aus aufzurufen, werdet ihr feststellen, dass ihr die Live-Streams der öffentlich Rechtlichen nicht empfangen könnt. Gleiches gilt für Pay-TV-Angebote wie Sky bzw. Sky Go. Eine Nutzung aus dem Ausland ist ohne weiteres nicht möglich.

Ihr könnt hier prinzipiell das gleiche Prinzip anwenden, wie ihr es macht, wenn ihr aus Deutschland heraus auf einen US-Dienst zugreifen wollt. Als Zielland für euren Proxy oder VPN wählt ihr dann allerdings "Deutschland". Am Beispiel der ARD und dem Dienst Unblock-Us erklären wir euch das ausführlich oder ihr schaut, wie ihr Amazon Prime Instant Video aus dem Ausland nutzen könnt.

Bezahlen und Einrichten von US-Accounts

Manche Dienste benötigen US-Accounts oder können nicht mit deutschen Kreditkarten bezahlt werden. Hier müsst ihr manchmal ein wenig kreativer sein, für Hulu bietet sich die Nutzung von Geschenkgutscheinen zum Bezahlen an. Lest diese Anleitung, falls ihr amerikanische Apps auf eurem deutschen iPhone installieren wollt und macht euch hier schlau, wie ihr unter iTunes einen US-Account anlegt oder wie ihr die US-Version des Streamingdienstes Netflix mit einem deutschen Account nutzen könnt.

Bewertung

6

Ländersperren umgehen: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 6 von 10 möglichen Punkten bei 122 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!
  1. Gastkommentar · 

    Somit wäre es vollkommen legal eine Serie zu schauen, die man in Deutschland wegen den Geo-Blockaden nicht sehen kann, zu schauen? Oder gibt es hierbei doch ein Haken?

Aktuelle Meldungen zu Ländersperren umgehen

Streamingsperre im EU-Ausland gefallen: Diese Anbieter sind mit dabei
Streamingsperre im EU-Ausland gefallen: Diese Anbieter sind mit dabei Der Vorreiter der EU-Portabilitätsverordnung Das sogenannte Geoblocking für länderspezifische Angebote ist im EU-Ausland zum 1. April teilweise weg gefallen. Es gilt die neue Portabilitätsverordnung der EU. Leider hat die neue Regel ...
HBO Nordic: So streamt ihr HBO-Serien in Deutschland
HBO Nordic: So streamt ihr HBO-Serien in Deutschland Legaler Zugriff auf HBO-Serien HBO-Serien wie Game of Thrones oder Vikings streamt ihr per HBO Nordic problemlos aus Deutschland. Wie ihr die HBO-Mediathek von Deutschland aus nutzt, erklärt netzwelt in diesem Artikel.
Amazon Prime Video: So nutzt ihr den Streaming-Dienst im Ausland
Amazon Prime Video: So nutzt ihr den Streaming-Dienst im Ausland Ländersperre umgehen Amazon Prime Video funktioniert im Ausland nur sehr eingeschränkt - die meisten Lizenzen des Prime-Dienstes gelten nur innerhalb Deutschlands. Wie das Streaming auch auf Reisen gelingt, erklären ...
Einigung mit der GEMA: Keine Sperrtafeln mehr bei YouTube
Einigung mit der GEMA: Keine Sperrtafeln mehr bei YouTube Musikvideos werden nach und nach freigeschaltet Nach jahrelangem Rechtsstreits haben die GEMA und das Videoportal YouTube eine Einigung hinsichtlich der Lizenzrechte erzielt. Gesperrte Videos sollten demnach zur Vergangenheit angehören.
Sling.com: US-TV aus Deutschland im Live-Stream empfangen
Sling.com: US-TV aus Deutschland im Live-Stream empfangen NBC, AMC und Co streamen Der Empfang von US-Fernsehen aus Deutschland aus, ist mit einigen Hürden versehen. Netzwelt verrät euch, wie ihr mit Hilfe des Dienstes Sling.com dennoch US-TV in Deutschland im Live-Stream seht.
NBC: Aktuelle US-Serien legal streamen
NBC: Aktuelle US-Serien legal streamen Blacklist, Saturday Night Live, Grimm Die aktuellen US-Folgen "Blacklist", "Grimm" oder "Saturday Night Live" legal streamen? Mit einem Trick könnt ihr auf das Serienarchiv von NBC zugreifen.
Hulu: So nutzt ihr den Netflix-Konkurrenten in Deutschland
Hulu: So nutzt ihr den Netflix-Konkurrenten in Deutschland Aktuelle US-Serien und Filme legal streamen In den USA ist Hulu neben Netflix und Amazon Video einer der größten Streaming-Anbieter. Zwar gibt es den Dienst offiziell nicht in Deutschland, mit einem Trick könnt ihr Hulu aber trotzdem nutzen.
Netflix US trotz Sperre mit VPN in Deutschland nutzen
Netflix US trotz Sperre mit VPN in Deutschland nutzen So könnt ihr amerikanische Filme streamen Netflix hat für viele Kunden den Zugang zu ausländischen Inhalten trotz VPN oder DNS gesperrt. Wir zeigen euch, wie ihr trotzdem US-Serien in Deutschland nutzen könnt.
Netflix-Geosperren: VPN-Service bietet weiter barrierefreien Zugriff
Netflix-Geosperren: VPN-Service bietet weiter barrierefreien Zugriff Streaming-Dienst blockt nun auch in Deutschland Die Geosperren vom Streaming-Anbieter Netflix haben nun auch Deutschland erreicht. Erste Nutzer hierzulande vermelden Probleme mit der Verwendung von VPN-Diensten zur Umgehung der Ländersperren.
Smartflix: Tool erlaubt Netflix ohne Ländereinschränkungen zu nutzen
Smartflix: Tool erlaubt Netflix ohne Ländereinschränkungen zu nutzen Zugriff auf weltweite Bibliothek Mit Smartflix erhaltet ihr Zugriff auf alle Filme und Serien die bei Netflix weltweit vorahnden sind. Die Software kombiniert einen Index von allen verfügbaren Sendungen mit einem Browser und ...
ARD-Stream im Ausland: Ländersperre umgehen und "Das Erste" im Livestream sehen
ARD-Stream im Ausland: Ländersperre umgehen und "Das Erste" im Livestream sehen Internet-TV Der ARD-Livestream und Teile der Mediathek sind im Ausland nicht verfügbar. Wer von unterwegs auf den Streaming-Service zugreift, erhält eine Fehlermeldung. Wie der Zugriff dennoch funktioniert, ...
Unblock-us einrichten: So lassen sich gesperrte Videos und Filme streamen
Unblock-us einrichten: So lassen sich gesperrte Videos und Filme streamen VPN und Co. Länderrestriktionen im Internet lassen sich mit dem Dienst Unblock-us umgehen. Damit steht dem internationalen Video-Streaming nichts mehr im Wege. Wie Einrichtung und Nutzung funktionieren, ...
Ratgeber Geo-Sperren: Länderrestriktion im Internet umgehen
Ratgeber Geo-Sperren: Länderrestriktion im Internet umgehen Gesperrter Inhalt Ländersperren im Internet lassen sich durch das Verschleiern der eigenen IP-Adresse umgehen. Das gelingt wahlweise durch die Nutzung eines VPN- oder DNS-Dienstes.
US-App Store: Amerikanische Apps auf deutsche iPhones installieren
US-App Store: Amerikanische Apps auf deutsche iPhones installieren So kommst du an ausländische Apps Apps aus dem amerikanischen App Store lassen sich unter bestimmten Voraussetzungen auch auf deutschen iPhones und iPads installieren. Wir erklären, wie das funktioniert.
HBO Now-Stream in Deutschland: So gelingt der Zugriff auf HBOs neues Online-Angebot
HBO Now-Stream in Deutschland: So gelingt der Zugriff auf HBOs neues Online-Angebot HBO Go-Alternative In den USA stellt HBO mit HBO Now einen Streaming-Dienst für Eigenproduktionen bereit. Der Zugriff funktioniert auch von Deutschland aus, iPhone oder iPad vorausgesetzt. Wie ihr dazu vorgeht, ...
iTunes: US-Account für Zugriff auf amerikanischen Store erstellen
iTunes: US-Account für Zugriff auf amerikanischen Store erstellen Sparen bei Apple Sonderrabatte und frühzeitige Veröffentlichungen von Filmen und Musik locken deutsche Apple-Nutzer in den US-iTunes-Store. Wie ihr den für die Nutzung nötigen Account erstellt, erklären wir in ...
zur
Startseite

zur
Startseite