Metro Exodus: Release, Trailer und Gameplay - alles auf einen Blick

Metro Exodus

Pascal Wittkowski - Profilbild
von Pascal Wittkowski
Teilen

Basierend auf einer dystopischen Romanserie spielt Metro Exodus in einer post-apokalyptischen Zukunft. Der Shooter wird von 4A Games für PS4, Xbox One und PC entwickelt und soll 2019 erscheinen. Hier erhaltet ihr auf einen Blick Infos zum Release, dem Gameplay und könnt euch Trailer anschauen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Gameplay: Singleplayer-Abenteuer im Endzeit-Szenario
  2. Release: An diesem Tag erscheint Metro Exodus

Der First-Person-Shooter Metro Exodus ist der dritte Teil der Action-Reihe und vereint einmal mehr Elemente der Genres Stealth und Survival Horror. Wie die Vorgänger basiert Metro Exodus auf der dystopischen Romanserie Metro 2033 vom russischen Autor Dmitri Gluchowski.

Dementsprechend übernehmt ihr in einer von Kriegen und Atomwaffen zerstörten Welt die Rolle eines überlebenden Rangers, der sich in die namensgebende Metro retten konnte. Das Spiel spielt zwei Jahre nach den Ereignissen von Metro: Last Light. Der von 4A Games entwickelte Titel soll am 22. Februar für den PC, die PS4 und die Xbox One erscheinen.

Gameplay: Singleplayer-Abenteuer im Endzeit-Szenario

Um sich als 23-jähriger Artyom erfolgreich im Shooter durchschlagen zu können, muss sich der Spieler gegen mutierte Kreaturen, aber auch gegen menschliche Feinde zur Wehr setzen. Dabei kombiniert Metro Exodus die beiden Genres Stealth und Survival Horror in einer teils offenen, aber auch stellenweise begrenzten Welt.

Erstmals in der Reihe wird es möglich sein, Gegenstände zu sammeln und per Crafting-System zu verarbeiten. Die Entwickler versprechen ebenfalls ein dynamisches Wettersystem samt Tag- und Nachtzyklus und eine sich saisonal verändernde Umgebung. Dementsprechend umfasst die Story ein Jahr innerhalb des Lebens von Artyom. Das Spiel bietet ausschließlich einen Einzelspieler-Modus.

Release: An diesem Tag erscheint Metro Exodus

Die Entwicklung des Spiels begann bereits 2014. Zu dieser Zeit werkelte 4A Games in Malta und Kiew an Metro Exodus. Das erste Mal öffentlich zu sehen war der Titel dann auf der E3 2017, am 11. Juni. Im Zuge der Microsoft-Pressekonferenz zeigten die Entwickler den ersten Trailer zum Spiel, den ihr euch unten ansehen könnt.

Nachdem es danach lange Zeit ruhig um den Shooter wurde, gab es auf der E3 2018 neues Videomaterial zu sehen. Diesen actionreichen Trailer könnt ihr euch ganz oben in diesem Artikel anschauen. Der Release ist für den 22. Februar 2019 geplant und erscheinen soll das Spiel für die Xbox One, den PC und die PS4.

Das große Gaming-Quiz
Das große Gaming-Quiz Frage 1 von 23
Wie heißt der Hauptcharakter des Western-Games Red Dead Redemption?

Wir haben seinerzeit Metro Redux für die PS4, die Xbox One und den PC getestet. Sucht ihr ähnliche Videospiele wie Metro Exodus? Dann werdet ihr vielleicht in unserer Game-Release-Liste fündig. Wir bieten euch dort einen Überblick über die Spiele, auf die ihr euch in Zukunft freuen könnt.

Bewertung

10

Metro Exodus: Top oder Flop?

Die Wertung liegt aktuell bei 10 von 10 möglichen Punkten bei 5 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Videospiel-Highlights 2018

Highlights ansehen
zur
Startseite

zur
Startseite