HTC Desire 820 im Hands-on: Selfie-Smartphone mit 64-Bit-Chip

8-Megapixel-Frontkamera mit Foto-Apps

Die Frontkamera des HTC Desire 820 löst mit acht Megapixeln auf.

Mit dem Desire 820 präsentiert HTC ein Smartphone für Selfie-Liebhaber. Glänzen soll das 5,5 Zoll große Phablet aber nicht nur mit seiner hochauflösenden Frontkamera, sondern auch mit dem verbauten 64-Bit-Prozessor, dieser arbeitete im Kurztest jedoch noch mit angezogener Handbremse.

Das HTC Desire 820 bietet einen 64-Bit-Octa-Core-Prozessor, der seine volle Power jedoch erst mit der Veröffentlichung von Android L im Herbst ausspielen kann. Die Zwischenzeit könnt ihr euch mit lustigen Selfies vertreiben, denn für Fans des Trends zum Selbstportrait bietet das Desire 820 einige interessante Funktionen.

HTCs Finanzchef Chialin Chang stellte das Desire 820 auf der IFA in Berlin vor.
HTCs Finanzchef Chialin Chang stellte das Desire 820 auf der IFA in Berlin vor.

HTC stellt mit dem Desire 820 einen Nachfolger für sein 5,5 Zoll großes Smartphone Desire 816 vor. Wie das iPhone 5s ist das Smartphone mit einem 64-Bit-Prozessor ausgestattet. Anders als beim Apple-Smartphone kommen Nutzer jedoch noch nicht in den Genuss der neuen fortschrittlicheren Architektur. Der Grund: aktuell läuft das Desire 820 mit Android 4.4 KitKat - einem 32 Bit-System. Erst mit dem im Herbst erscheinenden Android L unterstützt Googles Handy-OS auch 64-Bit-Prozessoren. Natürlich müssen dann noch die Entwickler ihre Apps entsprechend anpassen.

HTC Desire 820 im Hands-on

Face Fusion macht Laune

Bereits jetzt nutzbar ist dagegen die neue Frontkamera des Desire 820. Sie löst mit acht Megapixeln auf. Das HTC-Smartphones ist eines der ersten Geräte in Deutschland, die solch eine hochauflösende Frontkamera bieten. Trotz der 8-Megapixel-Frontkamera wirkten die Selfies im Kurztest aber nicht besser oder schärfer als die mit der Frontkameras anderer Smartphones geschossenen Selbstpotraits.

Spaß verspricht dennoch die Option "Face Fusion". Sie erlaubt es zwei Gesichter stufenweise zu einem zu morphen. Im Kurztest gelang dies schon ganz gut. Allerdings müssen Nutzer darauf achten, dass die Gesichter in den Aufnahmen deutlich zu erkennen sind, andernfalls verweigert die HTC-App die Verarbeitung. Wer sich gerne mit dem Freund oder der Freundin zusammen vor die Frontkamera seines Smartphones stellt, kann beim Desire 820 mit der App Photo Booth Collagen aus mehreren Selfies erstellen. Die Optionen erinnern dabei stark an die gleichnamige Apple-Software für Mac OS X.

Besser verarbeitet als das Desire 816

Ein großer Makel beim Vorgänger Desire 816 war aus Sicht von netzwelt die Verarbeitung. Das 5,5 Zoll große Smartphone ließ sich mühelos biegen, der Bildschirm mit wenig Kraft eindrücken. Spaltmaße zerstörten zudem den schönen Unibody-Look. Diese Mängel will HTC mit einem neuen Verarbeitungsverfahren bekämpfen. Das so genannte "Double Shot"-Verfahren soll für eine bessere Steifigkeit des Geräts sorgen. Praktisch gießt HTC hier zwei Unibody-Gehäuse ineinander. Im Kurztest ließ sich das Smartphone tatsächlich nicht mehr so leicht verbiegen wie der Vorgänger. Spaltmaße waren keine mehr zu sehen. Dennoch war es netzwelt noch möglich den Bildschirm einzudrücken.

netzwelt meint

HTC merzt die Fehler des Vorgängers in Sachen Verarbeitung beim Desire 820 weitesgehend aus. Nutzer dürfen sich auf ein solides Multimedia-Phablet mit zahlreichen Möglichkeiten für Selfie-Liebhaber freuen.

HTC Desire 820
9
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt HTC Desire 820 selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 9 von 10 möglichen Punkten bei 3 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

HTC Desire 820 wurde in folgende Smartphone-Bestenlisten einsortiert.

Smartphone
Smartphone Thema Mit dem iPhone fing 2007 alles an. Mittlerweile gehen jährlich weltweit über eine Milliarde Smartphones über die Ladentheke. Doch nicht nur die Nachfrage ist riesig, auch das Angebot wird von Jahr zu Jahr unübersichtlicher. Wir behalten für euch die Übersicht. Egal ob ihr das beste Gerät in einer bestimmten Preisklasse oder ein Smartphone mit einem bestimmten Feature (Dual-SIM, Wireless ... Zur Übersicht

HTC Desire 820 - Specs: Die technischen Daten im Überblick

Die nachfolgende Tabelle zeigt euch die wichtigsten technischen Daten des HTC Desire 820 im Überblick. Eine detaillierte Auflistung findet ihr im technischen Datenblatt, um das HTC Desire 820 mit anderen Smartphones zu vergleichen besucht unseren Handy-Vergleich.

Prozessor Qualcomm MSM8939
Display LCD IPS Color (16M) 720x1280px (5.5") 267ppi
RAM 2 GB
Gerätespeicher 16 GB
Akku 2.600 Milliamperestunden
Hauptkamera 13 Megapixel
Alle Details anzeigen

Das könnte dich auch interessieren

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Testbericht, Mobile Computing, HTC, IFA, Messe, Smartphone, Android-Smartphones: Der große Update-Fahrplan, Android-Handys und Tablets: Der große Update-Fahrplan und HTC Desire 820.

Das HTC Desire 820 wurde ursprünglich mit Android 4.4.4 "Android KitKat" ausgeliefert. Mittlerweile ist für das HTC Desire 820 die Version 6.0.0 "Android M" verfügbar.

Links zum Thema
HTC Desire 820 im Zeitverlauf
1 von 2
  • HTC Desire 820: Wir verlosen zwei Selfie-Kanonen!

    24.06.2015 Euer Smartphone gibt so langsam aber sicher den Geist auf und ihr benötigt dringend ein neues Modell? Wir haben da was für euch. Zusammen mit HTC verlosen wir gleich zwei Exemplare des Desire 820. Klingt gut? Dann los! Ach so, da war ja noch was. Ihr müsst uns erst noch eine Frage richtig beantworten. Die Antwort dazu gibt es in unserem Kurztest des HTC Desire 820 von der IFA.

    Zu den Regeln: Du kannst über unser Tool an der Verlosungen teilnehmen. Beantworte einfach die Gewinnspielfrage richtig, und du landest automatisch im Lostopf. Über die restlichen Punkte könnt ihr eure Chancen steigern - beispielsweise wenn ihr unserem Facebook-Profil oder Twitter-Kanal folgt. Die Gewinner aller Preise werden am 1. Juli gezogen und dein Preis wird anschließend versendet. Mitarbeiter von netzwelt sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Wir wünschen viel Glück!

Zurück
Weiter
zur
Startseite

zur
Startseite