TP-Link Neffos C9A im Check: Wie gut ist das 100-Euro-Handy von Aldi?

Angebot beim Discounter

Jan Kluczniok - Profilbild
von Jan Kluczniok
Teilen

Bei Aldi gibt es ab dem 25. Oktober bundesweit das Android-Handy Neffos C9A von TP-Link zu kaufen. Gerade einmal 100 Euro verlangt der Discounter für das Smartphone. Lohnt sich der Kauf? Und wofür eignet sich das Handy? Netzwelt macht den Schnäppchen-Check.

Das Neffos C9A gibt es bei Aldi im Angebot.
Das Neffos C9A gibt es bei Aldi im Angebot. (Quelle: Aldi)

Aldi bietet ab Donnerstag, den 25. Oktober, bundesweit in seinen Filialen das Handy Neffos C9A von TP-Link für 99,99 Euro an. Das ist ein gutes Angebot, bei anderen Händlern kostet das Smartphone derzeit noch 130 Euro oder sogar mehr. Doch lohnt sich der Kauf oder ist das vermeintliche Schnäppchen im Alltag ein Taugenichts?

Bei Aldi Süd 99,99 Euro
Zum Shop
Bei Aldi Nord 99,99 Euro
Zum Shop

Leider konnten wir das C9A noch nicht ausführlich in der Redaktion testen. Bei einem Blick auf die technischen Daten des Smartphones fällt uns aber kein "Pferdefuß" auf. Das Display löst trotz seiner Größe in HD auf, die Android-Version ist halbwegs aktuell und als Prozessor fungiert mit dem MTK6739WW ein aktuellerer Chipsatz als in den meisten anderen Smartphones bis 100 Euro. Aus unserer Sicht macht ihr beim Kauf zu diesem Preis also keinen Fehler. Alternativen zum Neffos C9A findet ihr in unserer nachfolgend verlinkten Bestenliste.

Smartphones: Handys bis 100 Euro im Vergleich
Smartphones: Handys bis 100 Euro im Vergleich Bestenliste Smartphones werden immer günstiger. Mittlerweile erhaltet ihr bereits für 100 Euro brauchbare Smartphones. Dennoch müsst ihr in dieser Preisklasse Kompromisse machen. Netzwelt verrät euch, welche das sind und für wen sich der Kauf eines 100-Euro-Smartphones lohnt. Jetzt lesen

Beachtet jedoch, dass sich ein 100-Euro-Smartphone nicht unbedingt für das Zocken unterwegs eignet. Auch hochqualitative Bilder dürft ihr von der verbauten Handy-Kamera nicht erwarten. Zum Surfen, Nachrichten schreiben oder E-Mail checken ist das Gerät aber vollkommen ausreichend.

netzwelt sorgt für Durchblick im Schnäppchen-Dschungel

Täglich warten Händler wie Media Markt, Amazon oder Saturn mit unzähligen Angeboten auf. Da ist es schwer, den Überblick zu bewahren. Netzwelt prüft für euch in regelmäßigen Abständen die Angebote diverser Händler. Dabei verraten wir euch, ob und wie viel ihr beim mutmaßlichen Schnäppchen wirklich spart und ob sich der Kauf des Geräts lohnt. Die aktuellen Schnäppchen-Checks findet ihr nachfolgend:

Beim Einkaufen im Internet lauern aber nicht nur schlechte Angebote auf euch, sondern mitunter auch Betrüger. Beachtet daher bitte unsere Tipps für sicheres Online-Shopping. In diesem Special erfahrt ihr unter anderem, wie ihr sicher im Internet bezahlt. Wollt ihr Ware aus einem ausländischen Online-Shop nach Deutschland einführen, werft einen Blick in unser Special "Technik importieren".

Für Schnäppchen-Jäger bietet sich zudem ein Blick in die aktuellen Blitzangebote für Technik-Produkte an.

Wie findet ihr das Angebot?

7

Schnäppchen oder nicht? Wie bewertet ihr das vorgestellte Angebot? Bitte vergebt eine Punktzahl zwischen 1 (schlecht) und 10 (sehr gut).

Die Wertung liegt aktuell bei 7 von 10 möglichen Punkten bei 18 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!
Bei neuen Artikeln zu Schnäppchen benachrichtigen? Nein, Danke

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    was für ein sinnfreier text

Informationen zum Artikel

Dieser Artikel wurde mit den Schlagworten Mobile, Aldi, Smartphone und Schnäppchen versehen.

zur
Startseite

zur
Startseite