Vodafone GigaTV-App im Test: Internet-TV und mehr für Smartphone und Tablet

Das kann die Streaming-Option

von Maurice Ballein
Titelbild Giga TV App

Mit der Vodafone GigaTV-App holt ihr euch das aktuelle TV-Programm in SD- und HD-Qualität, Inhalte aus Mediatheken sowie der Online-Videothek Maxdome via Internet auf das Smartphone und den Tablet-PC. Was ihr von der mobilen Lösung des Vodafone GigaTV-Streaming-Ablegers für Jedermann erwarten dürft, erfahrt ihr hier in unserem ausführlichen Testbericht.

Inhaltsverzeichnis

  1. Kosten und Pakete
  2. Sky via GigaTV-App
  3. GigaTV-App in der Praxis
  4. Bild- und Tonqualität
  5. Extras: Was uns ge- und missfiel
  6. Zahlungen und Kündigungen
  7. Fazit

Die GigaTV-App von Vodafone bietet einen Zugang zu zahlreichen Live-TV-Sendern, Mediatheken oder Video-on-Demand-Inhalten via Internetverbindung. Das Ganze wird kombiniert in einer App für das Smartphone oder den Tablet-PC angeboten. Als GigaTV-Kunde bei Vodafone steht euch das auf mobile Nutzung ausgelegte Angebot stets als kostenlose Option zur Verfügung. Allerdings könnt ihr die GigaTV-App auch einzeln buchen, sprich ihr seid nicht zwangsweise an einen Kabelanschluss beziehungsweise längerfristiges GigaTV-Abonnement bei Vodafone gebunden. Alles was ihr für die Nutzung benötigt ist also eine Internetverbindung. Was ihr vom mobilen GigaTV-Streaming-Ableger erwarten dürft, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

Kosten und Pakete

Das Basis-Paket der Vodafone GigaTV-App kostet euch knapp 10 Euro im Monat. Die ersten 30 Tage könnt ihr den Service kostenlos testen. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht. Das Angebot beinhaltet laut Vodafone Zugriff auf insgesamt bis zu 58 Sender in SD-und bis zu 31 Sender in HD-Qualität. Neben den öffentlich-rechtlichen Sender wie ARD, ZDF, 3Sat und Co, zählen zu diesen auch Privatsender wie RTL, Sat.1, ProSieben oder Vox. Darüber hinaus stehen euch zahlreiche Inhalte aus Mediatheken auf Abruf zur Wahl. Hier fehlen allerdings die Mediatheken von ZDF, ARD, Arte oder den Dritten Programmen.

Vodafone GigaTV-App: Alle Sender, Pakete und Kosten im Überblick
Vodafone GigaTV-App: Alle Sender, Pakete und Kosten im Überblick Thema Über die GigaTV-App von Vodafone empfangt ihr bis zu 58 TV-Sender (36 davon in HD) als Live-Stream auf eurem Smartphone oder Tablet-PC. Jetzt lesen

Optional könnt ihr das GigaTV-App-Paket mit weiteren Paketen für mehr Programm- und Inhaltsvielfalt erweitern. Die buchbaren Zusatzpakete nennen sich "Vodafone HD Premium Cable" und "Vodafone HD Premium Plus Cable" und werden ebenfalls als monatlich abgerechnete beziehungsweise kündbare Optionen angeboten. Des Weiteren könnt ihr euch das Angebot des Video-Streaming-Dienstes Maxdome in die GigaTV-App holen und habt dann Zugriff auf entsprechende Serien und Filme. Auch hier könnt ihr die Option ziehen, das Ganze einen Monat kostenlos zu testen. Für das Komplettpaket aus allen zur Verfügung stehenden Optionen zahlt ihr monatlich rund 33 Euro. Detaillierte Informationen rund um entsprechende Sender, Pakete und Kosten der GigaTV-App haben wir euch an gesonderter Stelle hier auf netzwelt zusammengefasst.

Sky via GigaTV-App

Eine echte Besonderheit der GigaTV-App stellt die Option dar, Sky-Sender über Smartphone und Tablet zu empfangen. Sky-Abonnenten haben demnach die Möglichkeit, ihr Sky-Paket mit dem der GigaTV-App zu verknüpfen. Dem ist zwar entgegenzuhalten, dass allen Sky-Kunden für den mobilen Empfang bereits die Sky Go-App zur Verfügung steht. Mit der GigaTV-App jedoch lassen sich so das aktuelle Live-TV-Programm, Mediathekeninhalte, Online-Videothek Maxdome und Pay-TV von Sky innerhalb einer App kombinieren. Wer diese Option zieht, sollte allerdings wissen, dass aus lizenzrechtlichen Gründen ein paralleles Streaming der Bundesliga auf mehreren Endgeräten nicht möglich ist. Zudem ist das Sky-Streaming via GigaTV-App auf Geräte mit maximal 11 Zoll beschränkt. Entsprechende Details zur beschriebenen Möglichkeit findet ihr in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sky.

GigaTV-App in der Praxis

Die GigaTV-App steht euch für iPhone und iPad sowie für Android-Smartphones und -Tablets zur kostenlosen Installation in den jeweiligen App Stores zur Verfügung. Die Benutzeroberfläche ist unterteilt in vier Hauptabschnitte: TV-Guide, Home und Mediatheken. Das optionale Zusatzpaket von Maxdome findet sich im Abschnitt Videothek. Im Bereich Home laufen personalisierte, sprich auf euer Nutzungsverhalten angepasste Inhalte zusammen. Diese setzen sich aus Direktlinks zu laufenden Sendungen der Live-TV-Sender und empfohlenen Inhalten aus den verschiedenen Mediatheken zusammen.

Über den TV-Guide habt ihr Zugriff auf alle TV-Sender, die euch je nach gebuchtem Paket zur Verfügung stehen. Für jeden Sender wird das laufende und anschließende Programm sowie die Highlights am Abend angezeigt. Mit einem Touch gelangt ihr auf die Detailseite einer Sendung, auf der euch zusätzliche Informationen zu Inhalt, Dauer, Bildqualität oder Genre geliefert werden. Darunter findet ihr empfohlene Sendungen oder Filme, die euch ebenfalls ansprechen könnten. Die durchnummerierten TV-Sender auf der Hauptseite des TV-Guides könnt ihr vertikal durchscrollen. Mit einem Wisch nach links gelangt ihr in die vollständige Programmübersicht. Mit einer Pinch-to-Zoom-Geste könnt ihr hier das angezeigte Zeitfenster erweitern oder eben für mehr Details eingrenzen. Die Programmvorschau umfasst insgesamt 14 Tage.

Vodafone GigaTV-App: Details und Funktionen

8 Bilder
Zur Galerie

Negativ aufgefallen ist uns hier der Umstand, dass man keinerlei Optionen hat, die Senderliste den eigenen Vorstellungen entsprechend anzupassen. Sender können weder sortiert, gelöscht noch favorisiert werden, schade. Im Bereich Mediathek erwarten euch diverse nach Kategorien sortierte Sendungen. Hier findet ihr beispielsweise Dokumentationen, Sportsendungen, Nachrichten, Unterhaltungs-Shows oder auch für Kinder geeignetes Programm für die flexible Wiedergabe auf Abruf. Auch Serien- und Filmfans kommen hier auf ihre Kosten und finden hier Sammlungen und Empfehlungen. Wie bereits erwähnt, fehlen hier allerdings die Inhalte der eigentlich frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen Mediatheken.

Bild- und Tonqualität

Bild- und Tonqualität wussten im Test zu überzeugen. An dieser Stelle sei allerdings nochmals vermerkt, dass das Angebot der Vodafone GigaTV-App lediglich für den mobilen Einsatz am Smartphone beziehungsweise Tablet-PC gedacht ist. So reichen unserem Empfinden nach bereits Sender in SD-Qualität für das Streaming am Flachcomputer oder Mobiltelefon vollkommen aus. Während des Tests hatten wir keinerlei Probleme mit störenden Ladezeiten zu beanstanden. Live-Sender, Inhalte der Mediatheken oder des Video-on-Demand-Bereichs luden stets zügig. Beachtet bei der mobilen Verwendung allerdings, dass der Verbrauch mobiler Daten Werte von bis zu 20 Megabyte pro Minute erreichen kann. Behaltet also euer mobiles Datenvolumen gut im Blick.

Extras: Was uns ge- und missfiel

Sehr gut gefallen hat uns der Umstand, dass ihr als Abonnent der GigaTV-App auf zwei Geräten gleichzeitig streamen könnt. So kann der eine Fußball im Wohnzimmer streamen, der andere lässt sich von einer Kochshow in der Küche inspirieren. Weniger gut hingegen finden wir, dass nur drei Geräte für die Wiedergabe bei Vodafone registriert werden können. Diese könnt ihr leider nur alle vier Wochen löschen und erst im Anschluss andere Geräte verwenden. Wer die GigaTV-App unterwegs nutzen möchte, sollte vor Abschluss eines Abonnements in jedem Fall wissen, dass es keinen Offline-Modus gibt und Reisende, dass das Angebot ausdrücklich nur für das Streaming innerhalb Deutschlands vorgesehen ist.

Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen
Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen Bestenliste Neben dem klassischen TV-Empfang über Kabel, Satellit oder Antenne bieten viele TV-Sender ihr Programm auch über die Internetleitung an. Netzwelt stellt euch hier die besten Live TV-Anbieter für Deutschland in einem Vergleich vor und zeigt euch, worauf es zu achten gilt. Mehr erfahren

Hinsichtlich der gebotenen Extras sei hier auf die enthaltene Suchfunktion hingewiesen. Hier könnt ihr gezielt nach Inhalten, Schauspielern, oder auch Regisseuren stöbern und erhaltet entsprechende Ergebnisse aus dem TV-Guide oder Mediatheken, falls vorhanden. Leider haben wir allerdings die Option vergeblich gesucht, Inhalte auf eine Art Favoriten- oder Merkliste zu setzen, um die Sendung nicht aus den Augen zu verlieren oder gar eine Erinnerung zu erhalten. Eine Aufnahmefunktion bietet die GigaTV-App leider nur in Verbindung mit der GigaTV-Box für Kabelkunden bei Vodafone. Allerdings können Aufzeichnungen dann auch nur über die Box am Fernseher angesehen werden. Das Übertragen des GigaTV-App-Streams an einen Fernseher oder Monitor, beispielsweise via AirPlay oder Chromecast ist leider noch nicht vorgesehen.

Zahlungen und Kündigungen

Wenn ihr euch für das Angebot der Vodafone GigaTV-App entschieden habt, müsst ihr euch zunächst auf dieser Vodafone-Webseite registrieren und eure gewünschten Inhalte buchen. Zahlungen sind ausschließlich per Bankeinzug möglich. Kündigungen nimmt der Anbieter eigener Aussage zufolge jederzeit via Kundenportal entgegen. Wer innerhalb der kostenlosen Probephase von einem Monat vom Angebot nicht überzeugt wurde, sollte das Kündigen nicht vergessen, um Folgekosten zu vermeiden.

Vodafone GigaTV-App: Fazit

Mix aus Live-TV, Mediatheken und Online-Videothek für Smartphone und Tablet. 7.3/10

Die GigaTV-App aus dem Hause Vodafone ist ein flexibler, sprich monatlich kündbarer Streaming-Dienst für das aktuelle Live-TV-Programm und Mediathekeninhalte, den ihr optional um weitere TV-Sender sowie die Online-Videothek Maxdome erweitern könnt. Die App für iOS und Android ist übersichtlich gestaltet und bietet eine komfortable Suchfunktion. Bild- und Tonqualität bewerten wir mit einer guten Note. Auf eine Merk- oder Favoritenliste müsst ihr allerdings verzichten. Zudem ist das Streaming derzeit noch auf Mobilgeräte beschränkt.

Das hat uns gefallen

  • Monatlich kündbar
  • Flexibles Angebot
  • Kostenlose Probeabonnements

Das hat uns nicht gefallen

  • Keine Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Sender
  • Keine Merkliste
  • Aufnahmefunktion nur in Kombination mit GigaTV 4K-Box
Testnote 7,3 von 10
Maurice Ballein
Bewertet von Maurice Ballein
8,0 / 10
Bedienung und Extras

Bedienung und Extras Wie intuitiv ist die Oberfläche gestaltet, wie funktioniert die Bedienung via Fernbedienung, Tablet oder PC? Diesen Fragen gehen wir unter dem Bewertungskriterium "Bedienung und Extras" nach.

8,0 / 10
Bild- und Tonqualität

Bild- und Tonqualität Mono, Stereo oder Dolby? Nur SD oder 1080p? Geht es um Fernsehen, spielt die Bild und Tonqualität eine wichtige Rolle.

5,0 / 10
Unterstützte Endgeräte

Unterstützte Endgeräte Kann ich alle Sender nur auf dem PC schauen oder kann ich dafür auch mein Tablet oder Smartphone benutzen und wie sieht die SmartTV-Anbindung aus?

8,0 / 10
Pakete und Preise

Pakete und Preise Senderangebote und die entsprechenden Preise werden hier unter die Lupe genommen.

Informationen zum Leihgerät

Mehr zum Thema, wie wir mit Testgeräten verfahren, wie wir testen und den allgemeinen Leitfaden für unsere Redaktion findet ihr in unseren Transparenz-Richtlinien.

5
Leserwertung

Hier könnt ihr das Produkt Vodafone GigaTV-App selbst bewerten.

Die Leserwertung beträgt 5 von 10 möglichen Punkten bei 28 abgegebenen Stimmen.
Vielen Dank für deine Bewertung!

Bestenlisten

Vodafone GigaTV-App wurde in folgende Internet-Fernsehen-Bestenlisten einsortiert.

Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen
Fernsehen über Internet: Online kostenlos und legal TV schauen Bestenliste Neben dem klassischen TV-Empfang über Kabel, Satellit oder Antenne bieten viele TV-Sender ihr Programm auch über die Internetleitung an. Netzwelt stellt euch hier die besten Live TV-Anbieter für Deutschland in einem Vergleich vor und zeigt euch, worauf es zu achten gilt. Zur Bestenliste

Das könnte dich auch interessieren

  1. Gastkommentar · 

    auf s7edge gehts nicht

Einsortierung und Informationen zum Leihgerät

Es wurden die folgenden Schlagworte vergeben: Internet, Testbericht, TV-Sender, Live-TV und Vodafone GigaTV-App.

zur
Startseite

zur
Startseite